Angebote

Information, Begleitung & Exerziten

Jesuit auf Probe

Lernen Sie uns aus der Nähe kennen. Sie möchten Jesuit werden, ein Eintritt in das Noviziat scheint noch zu früh. Drei Möglichkeiten, um den Orden besser kennen zu lernen.

Geistliche Begleitung

Das 4-Ohren-Prinzip
Sie treffen sich in regelmäßigen Abständen (alle 4-6 Wochen) mit einem Jesuiten, um zu fragen: „Wo stehe ich persönlich auf meinem Berufungsweg? Was wünsche ich mir, was wünscht sich Gott von meinem Leben? Könnte Ordensmann meine Berufung sein?“ Ihr geistlicher Begleiter unterstützt Sie dabei, in aller Freiheit Ihrer inneren Stimme zu folgen und Ihren Weg mit Gott zu finden. Begleitung finden

Interessentenwochenende

Der Crash-Kurs "Jesuit werden".
Sie sind ein Wochenende lang eingeladen, den Jesuitenorden kennen zu lernen. Information und Begegnung, Einblick in unsere Lebensweise und das Kennenlernen unserer Spiritualität sollen Ihnen helfen, erste Eindrücke zu gewinnen, um der Frage näher zu kommen, ob dies auch Ihr Lebensweg werden könnte? Das nächste Interessentenwo-chenende finden Sie, bei unseren Veranstaltungen.

Exerzitien

Schweigen. Beten. Klarheit finden.
Ignatius von Loyola, der Gründer des Jesuitenordens, nennt alles, was der geistlichen Übung dient, Exerzitien. Wenn Sie sich in Gebet und Gottsuche üben wollen, können Sie sich bei Ignatianischen Exerzitien auf erprobtes Erfahrungswissen verlassen. Es gibt viele Formen und Möglichkeiten, z.B. Exerzitien auf der Straße, Filmexerzitien, Wander-exerzitien … Exerzitien finden