Buchempfehlungen

Auftrag, Spiritualität und Zeugnis

Unsere Ignatiana Top-10

Igantius
  • Willi Lambert SJ

    Aus Liebe zur Wirklichkeit

    Kurze Zeiten der Besinnung, die uns zum Wesentlichen des Lebens hinführen können, werden in unserer hektischen Zeit immer notwendiger. 62 Grundworte des hl. Ignatius von Loyola, eines Meisters der Spiritualität, werden für unser heutiges Leben gedeutet. Sie können als besinnliche Lektüre, für eine Zeit der Meditation, als Hilfe für die Lebensgestaltung oder als Anregung für Gespräche oder Exerzitien verwendet werden.

    bei Amazon anschauen

    Willi Lambert SJ Aus Liebe zur Wirklichkeit

  • Piet van Breemen SJ

    Erfüllt von Gottes Licht.
    Eine Spiritualität des Alltags.

    In diesem Buch wird konkret aufgezeigt, wie elementare christliche Grundhaltungen im Alltagsleben der Menschen heute verwirklicht werden können und wie das Lebensgefühl sowie die Errungenschaften der Moderne den Glauben zu befruchten und zu bereichern vermögen.

    bei Amazon anschauen

    In diesem Buch wird konkret aufgezeigt, wie elementare christliche Grundhaltungen im Alltagsleben der Menschen heute verwirklicht werden können und wie das Lebensgefühl sowie die Errungenschaften der Moderne den Glauben zu befruchten und zu bereichern vermögen.

    Piet van Breemen                  Erfüllt von Gottes Licht

  • James Martin SJ

    The Jesuit Guide to (Almost) Everything

    The Jesuit Guide to (Almost) Everything by the Revered James Martin, SJ is a practical spiritual guidebook based on the life and teachings of St. Ignatius of Loyola, the founder of the Society of Jesus. Centered around the Ignatian goal of “finding God in all things,” The Jesuit Guide to Almost Everything shows us how to manage relationships, money, work, prayer, and decision-making, all while keeping a sense of humor.

    bei Amazon anschauen

    James Martin The Jesuit Guide

  • cat

    Josef Maureder SJ

    Wir kommen, wohin wir schauen: Berufung leben heute

    Ein praktischer Ratgeber zur Klärung der eigenen Lebensentscheidung: Kriterien zur Entdeckung und Beurteilung meiner persönlichen Berufung. Das Buch will dazu helfen, die eigene Berufung als Mensch, Christ und Jünger/in Jesu zu entdecken und zu klären, sie zu begleiten und im Heute zu leben. Neue Konzepte, wie der dreifache Klang der einen Stimme Gottes, die Orientierung an der konkreten Existenzweise Jesu Christi und deutliche Zulassungskriterien für geistliche Berufe lassen aufhorchen.
    ...

    Der Autor geht dem Anspruch des Evangeliums nach und gibt persönliches Zeugnis. Diese systematische Zusammenstellung von Artikeln und Vorträgen fördert die Vertiefung der persönlichen Berufung als Christ. Vor allem wird das Buch für junge Erwachsene auf dem Weg ihrer Lebensentscheidung sowie für deren Begleiter/innen und für Verantwortliche in der Ausbildung eine wertvolle Hilfe sein.

    bei Amazon anschauen

    Josef Maureder Wir kommen wohin wir schauen

  • cat

    Jon Sobrino SJ

    Der Preis der Gerechtigkeit.

    Ignacio Ellacuría wurde 1989 zusammen mit fünf weiteren Jesuiten von einem Sonderkommando der salvadorianischen Armee ermordet. Sein Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden war den Herrschenden schon lange ein Dorn im Auge. Jon Sobrino überlebte diesen Mordanschlag nur, weil er zu diesem Zeitpunkt auf einer Auslandsreise war. Seit 1990 hat Sobrino jeweils zum Todestag fiktive Briefe an seinen Mitbruder und Freund geschrieben.

    bei Amazon anschauen

    Jon Sobrino              Der Preis der Gerechtigkeit

  • cat

    Anthony de Mello

    Gott suchen in allen Dingen: Die Spiritualität des Ignatius von Loyola

    Das Exerzitienbuch des Jesuitengründers Ignatius von Loyola ist eine der berühmtesten Meditationsanleitungen der Christentumsgeschichte, die seit 500 Jahren weltweit gepflegt und geschätzt wird. Der indische Weisheitsautor und Jesuit Anthony de Mello führt durch die zentralen Elemente der »Geistlichen Übungen« und stellt sie heutigen Leserinnen und Lesern als Weg der spirituellen Freiheit vor.

    bei Amazon anschauen

    Anthony de Mello Gott suchen in allen Dingen

  • cat

    Stefan Kiechle SJ

    Ignatius von Loyola

    Ignatius von Loyola - sein dramatisches, spirituell geformtes Leben bewegt bis heute die Menschen. Sein Werk sind die Exerzitien, welche Menschen wandeln und motivieren zum Einsatz ihres Lebens. Seine Spiritualität führt den individualisierten Menschen der Moderne in die Tiefen Gottes und in die Liebe zum Nächsten, sie packt und heilt und befreit. Der Band stellt knapp und dicht dar, was man unter "ignatianischer Spiritualität" versteht.

    bei Amazon anschauen

    Stefan Kiechle Ignatius von Loyola

  • cat

    Gundikar Hock SJ

    Freunde im Herrn: Heilige und selige Jesuiten

    Urs von Balthasar hat einmal gesagt: Glaubhaft ist nur die Liebe. Liebe muss bezeugt und erfahren werden. Dazu helfen uns die Heiligen. Auch die Gesellschaft Jesu hat in allen Jahrhunderten heilige Priester und Brüder hervorgebracht, darunter auch viele Märtyrer. Ihr Wirken in der Seelsorge und bei den Menschen ist ein Zeugnis des auferstandenen Herrn, der in ihnen mit seiner Liebe wirkt und uns Anregung gibt.

    bei Amazon anschauen

    Gundikar Hock                          Freunde im Herrn

  • cat

    Ignatius von Loyola SJ
    Michael Sievernich SJ

    Bericht des Pilgers

    Der Bericht des Pilgers ist ein autobiographischer Text des Ignatius von Loyola (1491-1556), des Gründers des Jesuitenordens. In seinem Bericht erzählt er den entscheidenden Abschnitt seines bewegten Lebens, in dem er als junger Adliger eine schwere Kriegsverletzung erleidet und durch die Unterscheidung der Geister eine Konversion erfährt, auf Pilgerschaft geht und im Gefängnis der Inquisition landet, mystische Erfahrungen macht und an der Universität von Paris studiert, eine internationale Gruppe von Freunden im Herrn bildet und in Rom ..

    die Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, abgel. SJ) gründet, die sich in den Dienst der katholischen Weltkirche stellen sollte. An diesen Erfahrungen von knapp zwei Jahrzehnten lässt Ignatius Leserin und Leser anschaulich teilhaben und erweist sich als geistlicher Meister, der erfahren hat, was er in den Geistlichen Übungen (Exerzitien) lehrt: den Weg des Subjekts zu sich selbst und seine Unmittelbarkeit zu Gott. Der Bericht erlaubt einen Blick auf das Geheimnis der ignatianischen Spiritualität und deren Aktualität für die heutigen Pilger des Absoluten.

    bei Amazon anschauen

    Ignatius von Loyola Bericht des Pilgers

  • cat

    Vitus Seibel SJ

    Was bedeutet Dir Jesus Christus?: 85 Jesuiten geben eine persönliche Antwort

    Es sind kleine Liebesgeschichten, die von Wegen und Umwegen, von Zweifel und Wankelmut, von Versagen und Neubeginn, von Ergriffensein und Freude erzählen. Oft spielen biblische Bilder eine Rolle die Prägung durch die Exerzitien scheint durch. Das Leben mit Jesus hat Konsequenzen: Es fordert ein, und es formt den jungen Mann zu einem Menschen für andere.

    bei Amazon anschauen

    Vitus Seibel Was bedeutet Dir Jesus Christus?